Wir übernehmen das Wort.

Beide Gesellschafterinnen sind gelernte Kauffrauen und Diplom-Kommunikationswirtinnen (UdK Berlin), bieten Strategie und Kreativität im Doppelpack mit über 20 Jahren Unternehmenshintergrund in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Text und Konzeption. Ganz neu im Portfolio: Mediative Kommunikation und Leichte Sprache.
Ulrike Henriette Jeggle

ergebene Berlinerin mit Wurzeln in Schwaben sowie Österreich. Tätig im erzieherischen Feld sowie für Werbeagentur Flaskamp, Technische Universität Berlin, Runze & Casper Verlagsservice, Radialsystem, Freie Universität Berlin und Cornelsen Verlag. Bändigt Wortsalven und Halbwüchsiges. Hat ein zertifiziertes Faible für digitale Lernszenarien. Analog wie digital: Schöne Texte sind ihr A und Om.

Nadja Klier

Fischkopp, ging vor über 20 Jahren der Hauptstadt ins Netz. Berufliche Stationen: Publicis PR, Willy-Brandt-Haus, Sasha Waltz & Guests, Komödie und Theater am Kurfürsten-damm, Freie Universität Berlin. Schätzt am Kopfstand den Blick aus einer anderen Perspektive. Stellt gerne Sätze und Möbel um. Zertifizierte Mediatorin und Coach (univ.) mit der Feldkompetenz aus Kunst und Kultur.