Wir übernehmen das Wort.

Beide Gesellschafterinnen sind gelernte Kauffrauen und Diplom-Kommunikationswirtinnen (UdK Berlin), bieten Strategie und Kreativität im Doppelpack mit über 20 Jahren Unternehmenshintergrund in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Text und Konzeption. Ganz neu im Portfolio: Mediative Kommunikation und Leichte Sprache.
Ulrike Henriette Jeggle

ergebene Berlinerin mit Wurzeln in Schwaben sowie Österreich. Tätig im erzieherischen Feld sowie für Werbeagentur Flaskamp, Technische Universität Berlin, Runze & Casper Verlagsservice, Radialsystem, Freie Universität Berlin und Cornelsen Verlag. Bändigt Wortsalven und Halbwüchsiges. Hat ein zertifiziertes Faible für digitale Lernszenarien. Analog wie digital: Schöne Texte sind ihr A und Om.

Nadja Klier

Fischkopp, ging über 20 Jahren der Hauptstadt ins Netz. Berufliche Stationen: Publicis PR, Willy-Brandt-Haus, Sasha Waltz & Guests, Komödie und Theater am Kurfürstendamm, Freie Universität Berlin. Schätzt am Kopfstand den Blick aus einer anderen Perspektive. Stellt gerne Sätze und Möbel um. Zertifizierte Mediatorin und Coach (univ.) mit der Feldkompetenz aus Kunst und Kultur.